Aktuelle Nachrichten

NEWSID: 2670 Datum: 22.05.2024, 03:22 Uhr - Schleswig- Holstein | Kreis Segeberg

Reetdachhaus der Kirchengemeinde Kaltenkirchen brennt in der Nacht zu Mittwoch nieder - Helfer konnten Vollbrand des Gebäudes nicht mehr verhindern - Brandstiftung aktuell am wahrscheinlichsten

Einsatzkräfte löschen über Drehleitern - Ähnliche Brände bereits in der Vergangenheit - Rund 100 Helfer am Löscheinsatz beteiligt

Gegen 1:40 Uhr ging in der Nacht zu Mittwoch die Meldung über einen Dachstuhlbrand in der Kieler Straße ein. Bereits wenige Augenblicke später, stand das Reetdachhaus, welches der Kirchengemeinde angehört, in Vollbrand. Die Einsatzkräfte versuchten noch die Flammen zu bekämpfen, das Feuer breitete sich jedoch in kürzester Zeit aus und setzte das ... (weiterlesen)

NEWSID: 2669 Datum: 16.05.2024, 14:08 Uhr - Schleswig- Holstein | Kreis Steinburg

Kirchenkreuz kippt bei Sturmböe um und droht von Kirchturm auf Gebäudedach zu stürzen - Feuerwehrkräfte müssen 150- Kilogramm schweren Gegenstand gegen ein herabstürzen sichern

Pastorin wurde benachrichtigt, weil das Kreuz der Kirche fehlte - Kirchenkreuz hielt über 50 Jahre stand - Kreuzungsbereich gesperrt

Ungewöhnlicher Einsatz am Donnerstagnachmittag gegen 13:15 Uhr für die Freiwillige Feuerwehr Itzehoe in Schleswig- Holstein. Weil das Kreuz einer Kirche herabzustürzen drohte, mussten die Helfer in der Struvestraße im Itzehoer - Stadtteil Wellenkamp tätig werden, um es zu sichern. Nach Angaben der Pastorin Katharina Reinke habe das Kreuz über fünfzig ... (weiterlesen)

NEWSID: 2668 Datum: 15.05.2024, 00:00 Uhr - Schleswig- Holstein | Kreis Steinburg

Zahlreiche Polizeikräfte stoppen Audi nach mutmaßlicher Freiheitsberaubung mitten auf der Autobahn - Vier Personen werden festgenommen - Fahndung nach Fahrzeug war zuvor eingeleitet worden

Kräfte durchsuchen Kofferraum von angehaltenen Fahrzeug - Hintergründe zum jetzigen Zeitpunkt noch völlig unklar

Offenbar wegen einer Freiheitsberaubung stoppten Polizisten am späten Dienstagabend einen Audi kurz vor der Anschlussstelle Itzehoe- Nord mitten auf der Fahrbahn der A23. Kurzzeitig wurde die Autobahn wegen der Maßnahmen in Fahrtrichtung Heide gesperrt, nach etwa einer halben Stunde konnte der Verkehr über den linken Fahrstreifen abgeleitet werden. Die ... (weiterlesen)

NEWSID: 2666 Datum: 13.05.2024, 17:05 Uhr - Schleswig- Holstein | Kreis Pinneberg

Bombenfund bei Baggerarbeiten in Neubaugebiet in Barmstedt - Bauarbeiter brachten sich nach Entdeckung von britischer Fliegerbombe schnell in Sicherheit - Kampfmittel- Räumdienst vor Ort

Spezialisten untersuchen im Erdloch festgestellte Bombe - Polizei vor Ort, bestätigt scharfen Gegenstand - Evakuierungsmaßnahmen werden am Dienstag besprochen

Zwei Bauarbeiter hatten am Montagnachmittag gegen 15:30 Uhr in der Straße Bei den Alten Eichen in einem Neubaugebiet bei Baggerarbeiten einen merkwürdigen Gegenstand entdeckt. Als sie sich diesem näherten, brachten sie sich in Sicherheit, da es sich dabei um eine Bombe handelt. Wie Baggerfahrer Roman Hohensee mitteilte, seien sie gerade auf dem Grundstück am baggern ... (weiterlesen)