Aktuelle Nachrichten

NEWSID: 1993 Datum: 25.11.2019, 20:00 Uhr - Schleswig-Holstein | Rendsburg-Eckernförde

Rätselhafer Unfall auf kaum befahrenem Feldweg: Auto überschlägt sich und prallt gegen Erdwall - Fahrer kann nur noch tot geborgen werden

Auto war aus noch ungeklärter Ursache außer Kontrolle geraten - Feuerwehr und Rettungsdienst im Einsatz - Sachverständiger sichert Spuren

Rätselhafter Unfall am späten Montagabend auf einem schmalen und wenig befahrenen Feldweg in der Ortschaft Hanerau-Hademarschen im Kreis Rendsburg-Eckernförde: Aus noch ungeklärten Gründen war der Fahrer eines Ford auf dem nur mit Betonplatten befestigten Weg von der Fahrspur abgekommen. Der Wagen fuhr vermutlich einen Erdwall hinauf, überschlug sich und ... (weiterlesen)

NEWSID: 1992 Datum: 21.11.2019, 17:14 Uhr - Schleswig-Holstein | Schleswig-Flensburg

Nach Erlass von Innenminister Seehofer: Bundespolizei sperrt Grenzübergänge und kontrolliert Einreisende

Zwei Grenzübergänge abgeriegelt - Zahlreiche Polizeikräfte im Einsatz - Autofahrer mussten sich in Geduld üben

Es war ein Fall, der für Kopfschütteln sorgte: Trotz eines Einreiseverbotes war ein erst kürzlich in den Libanon abgeschobener Straftäter wieder nach Deutschland eingereist. Bundesinnenminister Horst Seehofer kündigte daraufhin strengere Grenzkontrollen und die sofortige Zurückweisung von Personen an, die mit einer Einreisesperre belegt sind.  Die ... (weiterlesen)

NEWSID: 1991 Datum: 19.11.2019, 20:00 Uhr - Schleswig-Holstein | Dithmarschen

Rettungswagen verunfallt auf Autobahn: Beide Sanitäter verletzt

Einsatzfahrzeug war in die Leitplanke geprallt - Unfallursache noch unklar - Rettungswagen war ohne Sonderrechte auf dem Rückweg zur Wache

Sie hatten nach einem Einsatz einen Patienten in ein Krankenhaus gebracht und waren auf dem Rückweg zu ihrer Rettungswache - doch auf der Autobahn kam es dann plötzlich zum Unfall. Aus noch ungeklärter Ursache kam der Fahrer des Rettungswagens nach links von der Fahrspur ab und prallte in die Leitplanke. Dort schrammte das Fahrzeug mit einem Neuwert von rund 200.000 Euro ... (weiterlesen)

NEWSID: 1990 Datum: 17.11.2019, 16:24 Uhr - Schleswig-Holstein | Flensburg

Drei Verletzte bei Feuer: Werkstatt in Flammen - Drei Wohnungen unbewohnbar

Feuer brach im Werkstattgebäude aus - Drei Bewohner im Krankenhaus - Wohnungen nicht mehr bewohnbar

In Flensburg ist am Sonntagmittag ein Feuer in einem kombinierten Wohn- und Geschäftshaus ausgebrochen. Gegen 12.25 Uhr war der Brand offenbar in einem Nebenraum der auf dem Hinterhof gelegenen Werkstatt ausgebrochen. Anwohner wählten den Notruf, woraufhin zunächst der Löschzug der Berufsfeuerwehr und eine Freiwillige Feuerwehr sowie ein Rettungswagen alarmiert ... (weiterlesen)

NEWSID: 1989 Datum: 17.11.2019, 10:18 Uhr - Schleswig-Holstein | Dithmarschen

Großbrand in Wrohm: Flammen zerstören angrenzende Scheune mit Wohnhaus

Anwohner konnten sich in Sicherheit bringen - Feuer griff auf das Wohnhaus über - Löschwasserversorgung gestaltete sich schwierig

Bei einem Großbrand in Wrohm im Kreis Dithmarschen ist am Samstagabend eine Scheune mit angrenzenden Wohnhaus zerstört worden. Der Alarm ging gegen 19:15 Uhr in der Leistelle West in Elmshorn ein. Hierbei wurde ein Schuppenbrand alarmiert. Als die ersten Einsatzkräfte an der Einsatzstelle eintrafen, zog bereits eine Rauchentwicklung aus dem Wohnhaus woraufhin das ... (weiterlesen)