Aktuelle Nachrichten

NEWSID: 1995 Datum: 05.12.2019, 15:36 Uhr - Schleswig-Holstein | Kreis Pinneberg

VW Passat kracht mit 120 km/h auf Reisebus: 14 Verletzte

PKW-Fahrer wurde schwerverletzt - Lehrerin und 7 Schüler kamen ins Krankenhaus - Bus war auf dem Rückweg von einem Theaterbesuch aus Hamburg - An Bord zwei Schulklassen im Alter von 11-13 Jahren - Rettungsdienst mit Großaufgebot im Einsatz

Bei einem Busunfall auf der A23 bei Elmshorn sind am Nachmittag 14 Personen verletzt worden. An Bord befanden sich Schulklassen aus Heide, die auf dem Rückweg von einem Theaterbesuch waren. Nach ersten Informationen war ein Pkw zwischen den Anschlussstellen Elmshorn und Horst mit rund 120 Stundenkilometern aus bislang ungeklärten Gründen auf den Reisebus aufgefahren, ... (weiterlesen)

NEWSID: 1994 Datum: 02.12.2019, 22:30 Uhr - Schleswig-Holstein | Dithmarschen

Nicht angeschnallt gegen Baum geprallt: Autofahrer stirbt trotz sofortiger Rettungsmaßnahmen noch am Unfallort

Auto war von Straße abgekommen und seitlich mit Beifahrerseite gegen Baum geprallt - Ersteintreffende Feuerwehr reanimierte Autofahrer - Notarzt kann nur noch den Tod feststellen

Möglicherweise war es die Unvernunft, den Sicherheitsgurt nicht anzulegen, die einen 60-jährigen Autofahrer am späten Montagabend auf einer Ortsverbindungsstraße in Neuenkirchen bei Weddingstedt im Kreis Dithmarschen das Leben kostete. Nach ersten Erkenntnissen war der Mann auf der parallel zur vielbefahrenen Bundesstraße 5 auf dem Dellweg aus Richtung Heide ... (weiterlesen)

NEWSID: 1993 Datum: 25.11.2019, 20:00 Uhr - Schleswig-Holstein | Rendsburg-Eckernförde

Rätselhafer Unfall auf kaum befahrenem Feldweg: Auto überschlägt sich und prallt gegen Erdwall - Fahrer kann nur noch tot geborgen werden

Auto war aus noch ungeklärter Ursache außer Kontrolle geraten - Feuerwehr und Rettungsdienst im Einsatz - Sachverständiger sichert Spuren

Rätselhafter Unfall am späten Montagabend auf einem schmalen und wenig befahrenen Feldweg in der Ortschaft Hanerau-Hademarschen im Kreis Rendsburg-Eckernförde: Aus noch ungeklärten Gründen war der Fahrer eines Ford auf dem nur mit Betonplatten befestigten Weg von der Fahrspur abgekommen. Der Wagen fuhr vermutlich einen Erdwall hinauf, überschlug sich und ... (weiterlesen)

NEWSID: 1992 Datum: 21.11.2019, 17:14 Uhr - Schleswig-Holstein | Schleswig-Flensburg

Nach Erlass von Innenminister Seehofer: Bundespolizei sperrt Grenzübergänge und kontrolliert Einreisende

Zwei Grenzübergänge abgeriegelt - Zahlreiche Polizeikräfte im Einsatz - Autofahrer mussten sich in Geduld üben

Es war ein Fall, der für Kopfschütteln sorgte: Trotz eines Einreiseverbotes war ein erst kürzlich in den Libanon abgeschobener Straftäter wieder nach Deutschland eingereist. Bundesinnenminister Horst Seehofer kündigte daraufhin strengere Grenzkontrollen und die sofortige Zurückweisung von Personen an, die mit einer Einreisesperre belegt sind.  Die ... (weiterlesen)

NEWSID: 1991 Datum: 19.11.2019, 20:00 Uhr - Schleswig-Holstein | Dithmarschen

Rettungswagen verunfallt auf Autobahn: Beide Sanitäter verletzt

Einsatzfahrzeug war in die Leitplanke geprallt - Unfallursache noch unklar - Rettungswagen war ohne Sonderrechte auf dem Rückweg zur Wache

Sie hatten nach einem Einsatz einen Patienten in ein Krankenhaus gebracht und waren auf dem Rückweg zu ihrer Rettungswache - doch auf der Autobahn kam es dann plötzlich zum Unfall. Aus noch ungeklärter Ursache kam der Fahrer des Rettungswagens nach links von der Fahrspur ab und prallte in die Leitplanke. Dort schrammte das Fahrzeug mit einem Neuwert von rund 200.000 Euro ... (weiterlesen)