Aktuelle Nachrichten

NEWSID: 2132 Datum: 11.03.2021, 13:00 Uhr - Schleswig-Holstein | Kreis Nordfriesland

Sturmtief "Klaus" nimmt Fahrt auf: Schwere Sturmböen peitschen tosende Nordsee über Fähranleger

Fährverkehr zu den Halligen eingestellt - Erster schwerer Sturm des Jahres soll Böen mit Orkanstärke erreichen - Peitschende Gischt am Fährhafen Dagebüll -

In diesen Stunden nimmt mit Sturmtief "Klaus" der erste schwere Sturm des Jahres Kurs auf Deutschland. Besonders betroffen: Die Nordseeküste in Schleswig-Holstein. Hier ließ "Klaus" bereits am Mittag mit schweren Sturmböen die Muskeln spielen und sorgte für hohe Wellen auf der Nordsee. Die Böen peitschten das Wasser über den Anleger im Fährhafen ... (weiterlesen)

NEWSID: 2131 Datum: 09.03.2021, 14:33 Uhr - Schleswig-Holstein | Kreis Schleswig-Flensburg

Güllestutzen von Traktorgespann ragt in Gegenverkehr: Milchwagen weicht aus und kippt in Graben - Fahrer schwer verletzt

Fahrzeug war mit 26.000 Litern Molke beladen - Tankdeckel nach Unfall undicht - Feuerwehr muss eingeschlossenen Fahrer befreien - Fahrzeug muss für Bergung leergepumpt werden

Ein in den Gegenverkehr ragender Tankstutzen eines Traktorgespanns hat am Dienstag Nachmittag offenbar einen schweren Unfall auf einer Landstraße bei Stolk nahe Schleswig ausgelöst - Der Fahrer des entgegenkommenden Milchtankwagens verunglückte bei einem Ausweichmanöver und wurde schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen war der Fahrer des 40-Tonners auf der ... (weiterlesen)

NEWSID: 2130 Datum: 07.03.2021, 22:24 Uhr - Schleswig-Holstein | Kreis Dithmarschen

Grausames Verbrechen in Mehrfamilienhaus: Mann ersticht seinen Kontrahenten und versucht sich mit Sturz von Fähre selbst zu töten

Mann gab im Krankenhaus an seinen Bekannten getötet zu haben - Notarzt kann nur noch Tod des Mannes in Wohnung feststellen - Spurensicherung vor Ort

Ein grausames Verbrechen hat sich am Sonntagabend in einem Mehrfamilienhaus in einer Wohngegend im schleswig-holsteinischen Brunsbüttel ereignet: Nach einem Streit soll ein 29-jähriger einen 25 Jahre alten Bekannten in seiner Wohnung erstochen haben. Anschließend versuchte der Mann sich das Leben zu nehmen: Er begab sich zur Fähre über den Nord-Ostsee-Kanal. ... (weiterlesen)

NEWSID: 2129 Datum: 02.03.2021, 11:01 Uhr - Schleswig-Holstein | Kreis Rendsburg-Eckernförde

Historisches Reetdachhaus von SIG-Sauer-Chef in Flammen: Mehrere hundert Jahre altes Fachwerk-Bauernhaus brennt nieder

Anwesen soll Inahber der Waffenfabrik "Sig Sauer", Michael L., gehören - Große Gefahr für Feuerwehr wegen im Haus befindlicher Waffen und Munition - Feuer war offenbar im Dachbereich des Haupthauses von "Hof Ostermühlen" ausgebrochen - Feuerwehr mit Großaufgebot im Einsatz

Ein rund 400 Jahre altes und liebevoll renoviertes Reetdachhaus ist am Dienstagmittag in der Gemeinde Beringstedt im Kreis Rendsburg-Eckernförde in Flammen aufgegangen und nahezu vollständig niedergebrannt. Anwohner hatten den Brand in dem 300 Quadratmeter großen Haus gegen 10.30 Uhr bemerkt und den Notruf gewählt - doch das Feuer, das vermutlich im Dachbereich ... (weiterlesen)

NEWSID: 2128 Datum: 01.03.2021, 09:40 Uhr - Schleswig-Holstein | Kreis Rendsburg-Eckernförde

Tragische Explosion in Wohnsiedlung: Reihenhaus nach explosionsartigem Knall komplett zerstört - Bewohner überlebt - Lebensgefährtin vermisst

O-Ton mit Anwohner, Rettungsdienst und Feuerwehr - Komplette Giebelwand von Reihenausanlage herausgesprengt - Bewohner des Hauses wurde zunächst vermisst, nun wird nach seiner Lebensgefährtin gesucht - Feuerwehr und Rettungsdienst im Großeinsatz

Die Explosion eines Reihenhauses in Nortorf stellt die Ermittler weiter vor Rätsel: Nachdem am Morgen zunächst der männliche Bewohner des Hauses in den Trümmern des total zerstörten Hauses vermutet wurde, konnte dieser inzwischen lebend, aber schwer verletzt aufgefunden werden. Nach neuesten Informationen fanden Rettungskräfte den 56-jährigen nicht ... (weiterlesen)