Aktuelle Nachrichten

NEWSID: 2089 Datum: 13.12.2020, 20:35 Uhr - Schleswig-Holstein | Kreis Dithmarschen

Reetgedecktes Feriendomizil von Star-Moderator Oliver Geissen lichterloh in Flammen

Geissen selbst war bei Brandausbruch nicht im Haus - Zunächst qualmte es stark aus dem Dach, dann zündete das Feuer durch - Löscheinsatz kann Niederbrennen nicht verhindern

Schock für den bekannten Fernsehmoderator und -produzenten Oliver Geissen (51) : Am Abend des dritten Advent bemerkten Anwohner in dem kleinen Ort Hillgroven (58 Einwohner) ein Feuer in dem Ferienhaus des Moderators und alarmierten daraufhin gegen 20.35 Uhr die Feuerwehr. Als die wenig später an dem Haus des wohl bekanntesten Einwohners des Ortes eintraf, qualmte es ... (weiterlesen)

NEWSID: 2088 Datum: 11.12.2020, 02:27 Uhr - Schleswig-Holstein | Kreis Nordfriesland

Mann stirbt bei Dachstuhlbrand in Einfamilienhaus

Ehepaar hatte sich eigentlich schon ins Freie gerettet, Mann war dann aber ins Haus zurückgekehrt - Feuerwehr mit über 100 Einsatzkräften vor Ort - Retter finden bei Nachlöscharbeiten Leiche des Mannes

Bei einem Brand in einem Wohnhaus in der Gemeinde Langenhorn im Kreis Nordfriesland in Schleswig-Holstein ist in der Nacht zum Freitag ein Mann ums Leben gekommen. Besonders tragisch: Offenbar kehrte der Mann noch einmal in das brennende Haus zurück, obwohl seine Ehefrau und er sich zuvor bereits ins Freie gerettet hatten. Die Bewohner des Einfamilienhauses selbst hatten den Brand ... (weiterlesen)

NEWSID: 2087 Datum: 06.12.2020, 19:30 Uhr - Schleswig-Holstein | Kreis Steinburg

A23 nach Doppel-Unfall in beide Richtungen voll gesperrt: Feuerwehr muss Unfallopfer befreien - Weil Autofahrer nicht anhalten, können Retter nicht sofort zu Verletzten auf der Gegenspur eilen

Rettungshubschrauber landet auf Autobahn - Zunächst waren auf der Fahrbahn in Richtung Norden zwei Fahrzeuge kollidiert - Kurze Zeit später Unfall auf der Gegenspur - Feuerwehr: "Wir konnten nicht rüberlaufen, weil die Autofahrer mit unvermindertem Tempo weitergefahren sind"

Ein ungewöhnliches Unfallszenario legte am Sonntagabend den Verkehr auf der Autobahn 23 in Schleswig-Holstein völlig lahm - und sorgte bei den Einsatzkräften für Kopfschütteln: Unabhängig voneinander kam es auf der Autobahn in Höhe der Abfahrt Lägerdorf (bei Itzehoe) sowohl in Fahrtrichtung Norden als auch in Richtung Süden zu zwei ... (weiterlesen)

NEWSID: 2086 Datum: 05.12.2020, 18:51 Uhr - Schleswig-Holstein | Kreis Dithmarschen

Zimmerbrand in Seniorenheim mit fatalen Folgen: 29 verletzte Bewohner müssen von Rettungsdienst versorgt werden - 14 Zimmer unbewohnbar

Feuer war in einem Schrank in einem Zimmer eines Bewohners ausgebrochen - Feuerwehr muss zahlreiche Bewohner evakuieren - Mindestens fünf Verletzte mit schweren Rauchvergiftungen im Krankenhaus

Dramatische Minuten in der Adventszeit am Samstagabend in einer Seniorenwohneinrichtung in Heide im Kreis Dithmarschen: Während die Bewohner der Einrichtung in vorweihnachtlicher Stimmung weilen, löst plötzlich die automatische Brandmeldeanlage aus - und auch wenn diese Anlagen gelegentlich dafür verrufen sind, zu den unmöglichsten Gelegenheiten Fehlalarme ... (weiterlesen)

NEWSID: 2085 Datum: 05.12.2020, 14:00 Uhr - Schleswig-Holstein | Kreis Nordfriesland

Tödlicher Unfall an unbeschranktem Bahnübergang: VW Polo wird von Regionalzug erfasst - Fahrerin stirbt

Frau hatte herannahenden Zug auf der Bahnstrecke von Dänemark nach Niebüll offenbar übersehen - Zug kommt nach rund 200 Metern zum Stehen - Insassen des Zuges bleiben unverletzt

Ein tragischer Unfall hat sich auf einem unbeschrankten Bahnübergang an der Bahnstrecke von Tondern (Dänemark) nach Niebüll ereignet. Nach ersten Informationen wollte die 51 Jahre alte Fahrerin eines VW Polo an einem unbeschrankten Bahnübergang in der Nähe von Niebüll mit ihrem Wagen die Schienen überqueren. Dabei übersah sie offenbar den von ... (weiterlesen)